Yebo Zululand Initiativen e.V.

Adventsbasar in Dringenberg am 24. November

Adventsbasar in Dringenberg am 24. November

Die Ortscaritas Dringenberg, Kinder und Eltern der Grundschule sowie die Yebo Zululand Initiativen laden auch in diesem Jahr zum Adventsbasar ins Bischof-Bernhard-Haus ein. Beginn ist um 12 Uhr mit der leckeren Shaka-Zulu-Suppe. Auf die Besucher wartet außerdem ein großes Kuchenbüfett der Ortscaritas sowie ein Stand mit Plätzchen, Marmeladen und Likören. Die Kinder des 3. Schuljahresweiterlesen Adventsbasar in Dringenberg am 24. November[…]

Kirche – Hoffnungsträger: „Isivuno“– das völlig andere Erntedankfest!

Kirche – Hoffnungsträger: „Isivuno“– das völlig andere Erntedankfest!

Zu den beeindruckendsten Erfahrungen gehörte für Marie Nieberle die Teilnahme am Erntedankgottesdienst des Dekanats Eshowe am 18. August. Sie beschreibt ihre Eindrücke: Hunderte von Menschen füllten die Cathedrale in Eshowe bis an den Rand. Weite und beschwerliche Anreisen nahmen die Menschen dafür auf sich. Man muss nämlich beachten, dass im Hinterland nur wenige Menschen einweiterlesen Kirche – Hoffnungsträger: „Isivuno“– das völlig andere Erntedankfest![…]

Der 9. August in Südafrika – ein nationaler Feiertag

Der 9. August in Südafrika – ein nationaler Feiertag

Das ganze Land feiert den Mut, die Courage, den Einsatz der schwarzen Frauen für ihr Land – und das nicht im Sinne mitteleuropaischer oder deutscher Mentalität wie Weltfrauentag oder Muttertag – Nein! Der südafrikanische Women’s Day am 9. Augut ist eine Hommage an die Stärke der Frauen, auf deren Schultern das Gedeihen des Landes lastet.weiterlesen Der 9. August in Südafrika – ein nationaler Feiertag[…]

Drei Wochen in Germany

Drei Wochen in Germany

Unsere südafrikanischen Mitarbeiter Mduduzi Nzuza und Njabulo Mdlalose sind am 13. Mai wieder wohlbehalten in Durban gelandet. Drei Wochen lang haben sie Land und Leute in Deutschland kennengelernt und dabei eine Vielzahl an Erfahrungen und Eindrücken gesammelt. Über den Besuch beim EINE-WELT-LAUF-TITTING haben wir schon berichtet, doch das ist längst nicht alles, wovon die beidenweiterlesen Drei Wochen in Germany[…]

Großartige Unterstützung beim EINE-WELT-LAUF-TITTING

Großartige Unterstützung beim EINE-WELT-LAUF-TITTING

Am 27. April fand im oberbayerischen Titting bereits zum fünften Mal der Eine-Welt-Lauf statt. Sensationelle 30.000€ gehen in diesem Jahr an zwei Projekte der Yebo Zululand Initiativen. Zum einen ist da die Nyansiba-Kooperative, ein landwirtschaftliches Gemeinschaftsprojekt in der Nähe der Industriestadt Mandeni, rund 100 Kilometer nordöstlich von Durban. Junge Menschen betreiben hier Gemüseanbau, zunächst fürweiterlesen Großartige Unterstützung beim EINE-WELT-LAUF-TITTING[…]

Vorbereitungen für den EINE-WELT-LAUF-TITTING

Vorbereitungen für den EINE-WELT-LAUF-TITTING

Der Count Down läuft. Wieder haben sich 1000 Teilnehmer für den Lauf am 27. April angemeldet. Edeltraud hat direkt nach ihrer Rückkehr aus Südafrika bei einem Stopp in Titting über das landwirtschaftliche Projekt und den Kindergarten berichtet, die durch den Lauf unterstützt werden sollen. Die Organisation ist ein Kraftakt für das erfahrene Team. Über 100weiterlesen Vorbereitungen für den EINE-WELT-LAUF-TITTING[…]