Yebo Zululand Initiativen e.V.

Grüße zum Jahreswechsel

Grüße zum Jahreswechsel

Liebe Freundinnen und Freunde, Mitglieder und Förderer! Das Jahr 2022 geht dem Ende zu. Wir möchten uns bei Ihnen von Herzen bedanken für IhreUnterstützung und Verbundenheit mit den Menschen in KwaZulu/Natal in Südafrika auch indiesem schwierigen Jahr. Die Leiterin des Entwicklungsbüros in Eshowe, Frau Dineo Matseembi, bringt zum Jahresendeihre Wertschätzung zum Ausdruck: „Großer Dank allen,weiterlesen Grüße zum Jahreswechsel[…]

20 Jahre Yebo im Video

20 Jahre Yebo im Video

Die Yebo Zululand Initiativen feiern in diesem Jahr ihr 20. Jubiläum. Über die Anfänge dessen, was am 9. November 2002 mit 50 Euro begann, über alte und neue Projekte und über Menschen, denen wir in dieser Zeit begegnen durften, ist nun ein Video entstanden.

Pressebericht zum diesjährigen Adventsbasar

Pressebericht zum diesjährigen Adventsbasar

Von Doris Dietrich (Bad Driburg im Blick) Am Sonntag, den 20. November, fand in der Dringenberger Grundschule der traditionelle Adventsbasar statt. Die Kinder der 3. Klasse und ihre Eltern haben in den vergangenen Wochen fleißig gearbeitet und so zum Gelingen dieses Basars beigetragen. Liebevoll angefertigte Bastelarbeiten, Weihnachtskekse, Adventskränze und -gestecke wurden durch Mütter, Väter undweiterlesen Pressebericht zum diesjährigen Adventsbasar[…]

Adventsbasar am 20. November in der Grundschule Dringenberg

Adventsbasar am 20. November in der Grundschule Dringenberg

Die Yebo Zululand Initiativen feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen im Rahmen des alljährlich stattfindenden Adventsbasars in der Grundschule Dringenberg. Der Basar öffnet seine Tore am Sonntag, den 20. November 2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr und wird ab Montag, den 21. November, im Dringenberger Dorfladen fortgeführt. Der Erlös wird, wie gewohnt, zur Finanzierungweiterlesen Adventsbasar am 20. November in der Grundschule Dringenberg[…]

Mit den Sozialarbeiterinnen unterwegs

Mit den Sozialarbeiterinnen unterwegs

Südafrika ist bekannt als Land großer Gegensätze. Für einen Teil der Bevölkerung hat sich in den letzten Jahren das Leben zum Positiven geändert. Gemeint ist hier nicht die Gruppe korrupter Politiker, die sich beschämend bereichert hat, oder die neuen Reichen und Schönen, sondern Menschen, die über ein solides Einkommen verfügen und somit zu einem gewissenweiterlesen Mit den Sozialarbeiterinnen unterwegs[…]

Die Katze am Feuerplatz

Die Katze am Feuerplatz

„Wo fahrt ihr hin?“, fragte ich zwei Mitarbeiter des Development Büros, die auf dem Lieferwagen einen 5000 Liter-Regenwassertank geladen hatten. Noch zwei große Säcke mit Saatkartoffeln, und dann sollte es losgehen. „Nach Xoshikati.“ Den Namen hatte ich noch nicht gehört. Sie erklärten, dass dies kein Ort, sondern der Name einer jungen landwirtschaftlichen Gruppe sei. Xoshikatiweiterlesen Die Katze am Feuerplatz[…]

Wieder in Südafrika

Wieder in Südafrika

„Corona? – It’s quiet here“– es ist ruhig, hatte man mir am Telefon vor dem Abflug gesagt, und so machte ich mich am 5. Oktober diesbezüglich beruhigt auf den Weg nach Südafrika. Nun, die „Kurve“ über Dubai mit der Route über die arabische Halbinsel und die ganze afrikanische Ostküste verlängert den Flug beträchtlich. South Africanweiterlesen Wieder in Südafrika[…]

Endlich Wasser!

Endlich Wasser!

Im Jahr 2010 wurde der Kindergarten in Dumayo gebaut – jedoch ohne Wasserleitung. Fließendes Wasser ist in den Haushalten in dieser abgelegenen Gegend Luxus. In mehreren Regenwassertanks wurde für den Kindergarten Wasser aufgefangen, das zum Kochen und Reinigen genutzt wurde. Eine aufwändige, verantwortungsvolle Aufgabe für die Mitarbeiterinnen!  In den trockenen Wintermonaten versorgte unregelmäßig ein Tankwagenweiterlesen Endlich Wasser![…]

Einladung zur Mitgliederversammlung am 24.09.2022

Einladung zur Mitgliederversammlung am 24.09.2022

Einladungan alle Mitglieder, Freundinnen,Freunde und Fördererdes yebo Zululand Initiativen e.V. Wir laden hiermit zu unserer Jahreshauptversammlungam Samstag, den 24. September 2022 um 15 Uhrnach Dringenberg in die Gaststätte Hausmann, Burgstr. 24 ein. Tagesordnung Eröffnung und Begrüßung Genehmigung des Protokolls vom 11. 09. 2021 Jahresbericht 2021 Kassenbericht 2021 Entlastung des Vorstands Wahl eines Kassenprüfers Aktuelles ausweiterlesen Einladung zur Mitgliederversammlung am 24.09.2022[…]